Frau Gretre AIGNER feierte ihren 80. Geburtstag

Manfred Knöbel, Heinrich Luby, die Jubilarin, Hans Dissauer und Hermine Knöbel

Grete Aigner feierte im Gasthaus Baumgartner ihren 80. Geburtstag. Es gratulierte Lebenspartner Heinrich, Schwester Hilda mit Hans und Seniorenbundobfrau Hermine Knöbel.

Frau Ernestine PALLER feierte ihren 80. Geburtstag.

Es gratulierten die Jubilarin Bezirksobfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred

Franz und Luise DISSAUER feierten ihr 60-jähriges Ehejubiläum

Ihr 60-jähriges Ehejubiläum feierten Franz und Luise Dissauer mit Familie, Verwandten und Freunden mit Hl. Messe in der Kapelle in Hochegg. Die Messe wurde von der Familie wunderbar gestaltet. Nachher ging es zum gemütlichen Teil ins Gasthaus zur Linde "Christa Aflenzer". Tochter Sabine gab einen Rückblick vom Kennenlernen des Jubelpaares bis zu 0 Jahren Ehe. Mit musikalischer Umrahmung wurde der Nachmittag verbracht. Seit 20 Jahren arbeiten Luise und Franz im Vorstand mit. Bäckermeister Franz mit seiner Luisi haben jahrelang Mehlspeisen für unsere Senioren gebacken. Die Krapfen bei der Faschingsfeier waren sehr beliebt.

Tochter Sabine, Jubelpaar Franz und Luise, Tochter Traude, GR Felix Pchler, Seniorenverteter RegRat Hermann Bernsteiner, Pfr. Ulrich Dambeck, Bgm.Engelbert Pichler, Seniorenbundobfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred, Schwiegersohn Gerhard Glanz

3-Tagesfahrt ins Burgenland

Die Ortsgruppe Grimmenstein fuhr mit 21 Personen, davon waren fünf Teilnehmer aus Feistritz am Wechsel, für drei Tage in Burgenland, wir waren eine feine, kleine Gruppe. 1.Tag: Besichtigung des Flughafens Wien, dann fuhren wir nach Kittsee zur Fa. Hauswirth, Filmvortrag über die Schokoladenerzeugung und Einkauf. Quartierbezug in St. Margarethen im Hotel Zachs.

Am Abend fuhren wir nach Mörbisch zur Operettenaufführung "Gräfin Mariza". 2. Tag: Besuch des Barockjuwels Schloss Halbturn, Besichtigung mit Führung der Ausstellung "Geheimnisvolles Morgenland". Dann fuhren wir nach Frauenkirchen zur Basilika und am Nachmittag waren wir in Neusiedl bei der Bäckerei Naglreiter. Am Abend gratulierten wir unseren Herbert Wachouschek zu seinem 75. Geburtstag mit einem Ständchen. 3.Tag: In Mörbisch unternahmen wir eine fröhliche Unterhaltungsschifffahrt nach Illmitz, dann eine Kutschenfahrt durch den Nationalpark, Aufenthalt beim Heurigen, zurück mit einer Kutsche zum Schiff, dann Fahrt über den See zurück nach Mörbisch. Am Nachmittag Besichtigung der Waffensammlung der Burg Forchtenstein. Diese ist die größte Waffensammlung von ganz Europa.

Die Feuerwehrautos am Flughafen
Privatflugzeug
Mörbisch Seebühne
Feuerwerk nach der Opterettenaufführung
Schloss Halbturn, die Senioren warten auf die Führung (Anni Fischer, Hilda und Hans Dissauer, Helene Kapfenberger)
Vortrag im Schloss Halbturn
Die Vortragende und Führerin der Ausstellung "Geheimnisvolles Morgenland" im Schloss Halbturn
Bei der Unterhaltungsschifffahrt am Neusiedlersee - Alfred und erni Deimel, Manfred und Hermine Knöbel
Im Hotel Zachs - wir gratulierten Herbert Wachouschek zu seinem 75. Geburtstag
Große Senioren-Kutschenfahrt durch den Nationalpark Seewinkel
Altar der Basilika Frauenkirchen
Herr Nagelreiter sen. - er bäckt das Schurgebäck für ein Hotel
Führung durch Bäckerei Naglreiter
Waffensammlung Burg Forchtenstein

Halbtagesausflug der Grimmensteiner und Feistritzer Senioren zur "Harter Teichschenke" nach Großhart

Wir fuhren mit dem Zigeunerwagen durch das Oststeirische Thermenland, durch das SCHÖNSTE BLUMENDORF EUROPAS - BAD WALTERSDORF, dann an den Heilthermen vorbei zur Waldgrotte MARIA BRUNN. Bei der ältesten Eiche Europas hielten wir an. Sie ist 30 m hoch, der Umfang des Stammes beträgt 8,75 m, der Kronendurchmesser 50 m. Dann ging es zur Kerzenwelt in Bad Waltersdorf, wo uns gezeigt wurde, wie Zierkerzen hergestellt werden. Bei einer guten Buschenschankjause in der Harter Teichschenke ließen wir den schönen Nachmittag ausklingen.

Die Teichschenke beim Harter Teich
Strohdach
Die wunderschönen Blumen ….
.... vor dem Eingang zur Teichschenke
Kerzenwelt in Bad Waltersdorf
Bei der Jause in der Teichschenke
Beim Eingang
Die Grimmensteiner und die Feistritzer Senioren bei der 1000-jährigen Eiche
In der Kerzenwelt Bad Waltersdorf
Die herrlichen Blumen vor der Teichschenke
Chauffeur Franz fuhr mit dem Wagen
Der Zigeunerwagen
Die Senioren im Zigeunerwagen
Feistritzer Senioren mit Obm-Stv. Herbert Höller

Sen. Chefin Ilse PICHLER feierte ihren 75. Geburtstag

Maria Steinbauer, Manfred Knöbel, die Jubilarin, Peter Pichler und BezObfrau Hermine Knöbel

Frau Ilse Pichler, Senior-Chefin des Gasthauses Peter Pichler in Petersbaumgarten, feierte mit den Senioren ihren 75. Geburtstag. Es gratulierten die Jubilarin Gatte Peter, Maria Steinbauer, Manfred und Hermine Knöbel.

DIAMANTENE HOCHZEIT von Liusi und Walter Pfeffer

Luisi und Walter PFEFFER feierten am Pfingstmontag die "Diamantene Hochzeit" in Mönichkirchen. Es gratulierte dem Jubelpaar die Familie, viele Verwandte, Pfarrer Mag. Dietmar Orgelmeister, Bgm. Engelbert Pichler, Seniorenvertreter RegRat Hermann Bernsteiner, vom Seniorenbund Betreuer Franz und Luisi Dissauer, Johanna Fasching und Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred. Walter Pfeffer ist seit 25 Jahren Mitglied und war viele Jahre im Vorstand tätig, dafür gebührt im ein großes Dankeschön!!!

Pfarrer Mag. Dietmar Orgelmeister, Bgm. Engelbert Pichler, RegRat Hermann Bernsteiner, Franz und Luisi Dissauer, Johanna Fasching, Hermine und Manfred Knöbel

Frau Helene Kapfenberger feierte mit den Senioren im GH Peter Pichler ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten der Jubilarin Johanna Fasching, Anna Forsthuber, Manfred und Hermine Knöbel

Foto: Manfred und Hermine Knöbel, die Jubilarin, Anna Forsthuber, Johanna Fasching

Gelungene Faschingsfeier am 28. Jänner 2018

Unseren Fasching feierten wir mit vielen Senioren im Gasthaus TANZLER in Grimmenstein. Als Ehrengäste konnte die Obfrau LAbg. Hermann HAUER, Teilbezirksobmann Edi DEIMEL und Msgr. Baudouin MUANKEMBE begrüßen. Franz GRILL spielte auf, es wurde viel getanzt und es gab eine große Tombola.

Obmann Manfred Wenzel mit Gattin Johanna
Obfrau Hermine Knöbel mit LAbg. Hermann Hauer, Msgr. Baudouin Muankembe, Dr. Franz Lösel, Johanna Wenzel, Manfred Knöbel, Manfred Wenzel und Eduard Deimel

Bei der Faschingsfeier gratulierten wir Luise und Franz DISSAUER zum Geburtstag; gemeinsam sind sie 173 Jahre

TBO Edi Deimel, LAbg. Hermann Hauer, Obfrau Hermine Knöbel, das Jubelpaar und Msgr. Baudouin Muankembe

Adventfeier am 07. Dezember 2017

Im Gasthaus Pichler in Petersbaumgarten hatten wir unsere Adventfeier. Als Ehrengäste konnte die Obfrau TBO Eduard Deimel, den Obm. von Feistritz Leopold Schildegger und Herbert Wachouschek begrüßen. Musikalisch umrahmten die Feier Thomas und Hubert Faustböck. Es wurden Gedichte und Geschichten rund um die Weihnachtszeit vorgetragen.

TBO OSR Edi Deimel und Obfrau Hermine Knöbel
Die Musiker Franz und Markus Faustböck
Obfaus Hermine Knöbel mit den Vorstandsmitgliedern, Leopold Schildegger und Herbert Wachouschek

Frau Elisabeth UNGERHOFER feierte ihren 80. Geburtstag

Hermine Knöbel, Engelbert Pichler, Thomas Ungersbäck, Luisi Ungersbäck, Elisabeth Ressler, Johann Strobl, Manfred Knöbel und die Jubilarin

Im Gasthaus Aflenzer feierte Frau Elisabeth UNGERHOFER mit Familie, Verwandten, Freunden und Vereinen ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten der Jubilarin Bgm. Engelbert Pichler, vom Bauernbund Thomas Ungersbäck und Johann Strobl, vom Seniorenbund Hermine und Manfred Knöbel, Luisi Ungersbäck und Elisabeth Ressler, die große Familie und alle Verwandten. Die Thomasberger Musikanten spielten auf. 

Gratulation Herrn Walter PFEFFER zum 85. Geburtstag

Foto: Hermine und Manfred Knöbel, Engelbert Pichler, Luisi und Walter Pfeffer, Hermann Bernsteiner, Thomas Ungersbäck, Luisi und Franz Dissauer, Franz Mitsch

Walter PFEFFER feierte im Gasthaus Tanzler seinen 85. Geburtstag. Dem Jubilar gratulierten Gattin Luisi, Bgm. Engelbert Pichler, GR und Seniorenvertreter RegRat Hermann Bernsteiner, vom Bauernbund Thomas Ungersbäck und Franz Mitsch. Von der NÖ Volkspartei erhielt der Jubilar das "Goldene Ehrenzeichen".

Seinen 90. Geburtstag feierte Herr Robert KOGELBAUER in Hochegg

Im Gasthof Aflenzer in Hochegg feierte Robert KOGELBAUER seinen 90. Geburtstag. Es gratulierte den Jubilar Tochter Silvia und Schwiegersohn Luis, Bgm. Engelbert Pichler, Seniorenvertreter und GR RegRat Hermann Bernsteiner, GR Karl Kogelbauer, Pfarrer Ulrich Dambeck, Feuerwehrkommandant Kurt Polss, vom Seniorenbund Luisi und Franz Dissauer und Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred, viele Verwandte und Freunde.

Die Hochegger Buam spielten auf
Die Senioren, Betreuer Franz und Luise Dissauer, Obfrau Hermine Knöbel und Tochter und Schwiegersohn gratulierten den Jubilar
Der Jubilar mit Tochter und Hermine Knöbel
FFW Kdt. Kurt Polss, RegRat Hermann Bernsteiner, GR Karl Kogelbauer, Bgm. Engelbert Pichler, Pfr. Ulrich Dambeck, Hatvan Luis und Silvia, der Jubilar und Hermine Knöbel

Frau Helene CSERI feierte 90. Geburtstag

Die Jubilarin mit den Töchtern Ulrike und Sabine, Johanna Fasching, Pfr. Ulrich Dambeck, Hermine Knöbel, Engelbert Pichler und Hermann Bernsteiner.

Frau Helene Cseri feierte im Gasthaus Tanzler ihren 90. Geburtstag. Es gratulierten die Jubilarin Bgm. Engelbert Pichler, Seniorenvertreter RegRat Hermann Bernsteiner, Pfarrer Ulrich Dambeck, Betreuerin Johanna Fasching, Obfrau der Senioren Hermine Knöbel mit Gatten Manfred, Die Familie, viele Verwandte und Freunde.

Seinen 85. Geburtstag feierte Hans DISSAUER in gemütlicher Runde mit Lebensgefährtin Hilda, Betreuer Franz und Luisi Dissuer, Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred

Hermine Knöbel, Hilda List, der Jubilar Hans Dissauer, Luisi und Franz Dissauer

Frau Maria HEISS feierte den 95. Geburtstag

Frau Maria HEISS feierte im Gasthaus Tanzler ihren 95. Geburtstag. Es gratulierten der Jubilarin die Familie, Bgm. Engelbert Pichler, Seniorenvertreter und GR Reg.Rat Hermann Bernsteiner, Pfarrer Ulrich Dambeck, vom Seniorenbund Teilbezirksobmann OSR Edi Deimel und Bezirksobfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred.

Pflegerin Anna, Franz Lechner, die Jubilarin Maria Heiss, Manfred Knöbel, Christine Minich, Linda Heiss, Hermann ernsteiner, Engelbert Pichler, Hermine Knöbel, Edi Deimel, Pflegerin Zdenka.

Peter OPARJAN feierte seinen 70. Geburtstag

Manfred Knöbel, Brigitte und Peter Oparjan und Obfrau Hermine Knöbel

Vom Seniorenbund gratulierten zum Geburtstag Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred. Fast dreißig Jahre lang leiteten Brigitte und Peter Oparjan die Waldpension der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs in Hochegg.

GROSSE FAHRT nach LINZ vom 26.06. - 30.06.2017

Bei der Anreise nach LINZ besichtigten wir das STIFT SANKT FLORIAN, Mittagessen im Stiftskeller, dann Weiterfahrt nach Linz. Am Hauptplatz von Linz empfing uns unser Reiseleiter Sebastian Frankenberger, der uns bei der Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt erklärte. Wir fuhren nun in unser Quartier Hotel Schillerpark - das sich im Zentrum von Linz befindet. Am 2. Tag besichtigten wir am Vormittag die VOEST-Alpine Stahlwelt. Unsere Führerin Frau Nora begleitete uns fast 3 Stunden. Ob der architektonisch eindrucksvolle Innenraum der voestalpine Stahlwelt, die Fahrt zum Hochofen A oder der Ausblick von der Panoramaterrasse, es war sehr beeindruckend was wir alles gesehen haben. Das Firmengelände ist riesig. Seit 1938 gibt es die Firma in Linz. 10.000 Personen sind in Linz beschäftigt, 48.000 weltweit. In 50 Ländern gibt es 500 Konzernstellen. Der Frauenanteil beträgt 13%. 400 Lehrlinge werden ausgebildet. Für Forschung und Entwicklung werden jährlich 160 Millionen Euro ausgegeben. Mittagessen im Panorama Cafe, das auch zur VOEST gehört. Am Nachmittag unternahmen wir eine Hafenrundfahrt mi der Linzerin von ca. 2 Stunden. Seit Anfang Juni gibt es auch den Eisgreissler in Linz, den wir auch besuchten. Der Klosterhof hat einen schönen Biergarten, wo wir kulinarisch verwöhnt wurden. Am Abend war ein Theaterbescuh im neuen Musiktheater angesagt. Wwir sahen die Operette "Im weißen Rössl...." Die Inszenierung war sehr modern, was uns besonders gut gefiel. Am 3. Tag fuhren wir nch Passau. Wir wurden von unserem Stadtführer Walter Bauer am Busparkplatz erwqartet. Nach der Führung gab es noch ein Orgelkonzert im Dom St. Stephan auf der größten Orgelanlage Europas. Einzigartig ist das Klangkonzert mit fünf unterschiedlichen Teilorgeln. Bei der Rückfahrt besichtigten wir das Zisterzienserstift Wilhering. Die überreich dekorierte Stiftskirche zählt zu den schönsten dieser Art in Österreich. Zum Stift gehören 14 Pfarren und ein Stiftsgymnasium. Am 4. Tag Highlightführung im Ars Electronca Center - das Museum der Zukunft. Wir erkundeten mit unserem Führer die technologischen, wissenschaftlichen und künstlerischen Entwicklungen von heute und morgen, die unser Leben beeinflussen und verändern. Am Nachmittag ging es auf den Pöstlingberg, bei der Aussichtsplattform hat man einen großartigen Rundblick über Linz, dann die Fahrt mit der Grottenbahn und gemütlicher Ausklang im Gasthaus Freiseder. Am 30. 06. mussten wir Linz wieder verlassen und in STEYR besichtigten wir die Altstadt, die Christkindlkirche und die Krippenausstellung. Die Wallfahrtskirche ist dem Christkind geweiht. Mechanische Krippe im Pfarrhof Christkindl: In der mechanischen Krippe von Karl Klauda (1855-1939) bewegen sich beinahe 300 aus Lindenholz geschnitzte Figuren durch eine detailreiche biblische Landschaft, angetrieben durch eine einzigarte Mechanik mit Fahrradketten, Wellen und Zahnrädern. Pöttmesser-Krippe im Pfarrhof Christkindl: Eine der größten orientalischen Landschaftskrippen mit eine Fläche von 58 m2 bietet genügend Raum für die 778 bis zu 30 cm großen, herrlich geschnitzten und bekleideten Figuren des Südtirolers Ferdinand Pöttmesser (1895 - 1977). Der Landschaftsberg wurde vom Steyr Josef Seidl im Nachhinein in liebevoller Arbeit gestaltet. Nun ging es wieder nach Hause mit vielen interessanten Eindrücken. Frau Isabell Glossauer vom Tourismusbüro in Linz war mir behilflich, diese wunderbare Reise zusammenzustellen - dafür herzlichen Da

Stift Sankt Florian
Stift Sankt Florian
Stift St. Florian - Bibliothek
Die Reiseteilnehmer am Hauptplatz in Linz
Schutzbekleidung für Hochofen bei der VOEST mit Führerin Nora und Obfrau Hermine
VOEST-Alpine Gelände von der Aussichtsterrasse
Aussichtsterrasse VOEST
.... beim Freiseder am Pöstlingberg
Im Biergarten beim Klosterhof
Im Stüberl im Klosterhof
In Passau vor dem Dom .....
Stadtführung in Passau mit Walter Bauer
.... und die Basilika von Innen ....
...mit der größten Orgelanlage Europas
Enge Gasse mit Blick zum Dom
Monstranz, ausgestellt im Museum in Passau
Die Orgel in der Stiftskirche - Stift Wilhering
... die Chorgestühle
Führung im Stift Wilhering mit Frau Elisabeth Streicher
... der Hauptaltar
Am Pöstlingberg von der Aussichtsterrasse mit Blick über Linz
Die Grottenbahn am Pöstlingberg
Unser Hotel in Linz
Christkindlkirche - der Hauptaltar mit Christkind
Mechanische Krippe im Pfarrhof, gebaut in 40-jähriger Bauzeit von Karl Klauda
... ein Teil der Pöttmesser Krippe im Pfarrhof
Ein Innenhof in der Altstadt von Steyr
.... das Tor zur Burg
Das Rathaus am Hauptplatz
 

Muttertagsfeier in Hochegg

Christiana Bujnow unsere neue Gemeinderätin, Maria Steinbauer, RegRat. Hermann Bernsteiner und BO Hermine Knöbel
Bgm. Engelbert Pichler, Seniorenvertreter Hermann Bernsteiner, TBO-Stv. Leopold Korntheuer, Anni Rottinger, der Singkreis und Obfrau Hermine Knöbel

Im Gasthaus Aflenzer in Hochegg feierten die Senioren am 04. Mai 2017 den Muttertag. Vorher gestaltete unser Singkreis eine Hl. Messe in der Kapelle mit Pfarrer Emerich Klener. Als Ehrengäste konnte Obfrau Hermine Knöbel Bgm. Engelbert Pichler, Seniorenvertreter RegRat Hermann Beisteiner, TBO-Stv. Leopold Korntheuer und Anni Rottinger auch Feistritz begrüßen. Christiana Bujnow und Maria Steinbauer trugen Gedichte und Geschichten rund um den Muttertag vor. Jede Mutter bekam ein Blumenstöckerl.

Geburtstagsfeier von Frau Elisabeth Ressler

Frau Elisabeth RESSLER feierte in geselliger Runde im Gasthaus Aflenzer in Hochegg ihren 75. Geburtstag. Der Jubilarin gratulierte Mnsign. Pfr. Emerich Klenner, vom Bauernbund Thomas Unersbäck und Johann Ungerhofer, von den Senioren Obfrau Hermine Knöbel mit dem gesamten Team und Seniorenvertreter RegRat. Hermann Bernsteiner.

Foto: Elisabeth Ressler, Pfarrer Emerixh Klenner, Thomas Ungersbäck, Johann Ungerhofer, Hermann Bernsteiner, Franz und Luise Dissauer, Johanna Fasching, Bergaus Josefa, Christiane Bujnow, Theres und Robert Mutschlechner, Steinbauer Maria, Anni und Edi Forsthuber, Peter Heiss, Edith Nyikos, Manfred und Hermine Knöbel

Faschingsfeier der Ortsgruppe Grimmenstein mit Geburtstagsgratulation

LAbg. Hermann Bernsteiner, Manfred u. Hermine Knöbel, Leopold Schildegger, Grete Puchegger, Ing. Hans Auerböck, Dr. Franz Lösel, Trude Kronaus, Edi Deimel, Poldi Mauser, Manfred u. Hansi Wenzl, Erika Grabenhofer, Josef Spanring
GEBURTSTAGSFEIER. BO Hermine Knöbel, LAbg. Hermann Hauer und TBO Edi Deimel gratulierten Elisabeth SZIVOS zu ihrem 92. Geburtstag und Musikant Franz Grill spielte ein Geburtstagsständchen und alle Senioren sangen mit.
Foto: LAbg. Hermann Hauer, Elisabeth und Leopold Szivos, Edi Deimel und Hermine Knöbel

Eine gelungene Faschingsfeier der OG Grimmenstein gab es am Sonntag, dem 05. Februar 2017 im Gasthaus Tanzler. Viele Senioren kamen von den umliegenden Ortsgruppen. Ehrengäste waren LAbg. Hermann Hauer, Kaplan Marcin Wojciech, TBO Edi Deimel, SenVertr. RR Hermann Bernsteiner und Herbert Wachouschek mit seiner Flora. Es gab ein großes Tombola, Franz Grill spielte auf und es wurde fleißig getanzt.

Luisi Binder feierte ihren 80. Geburtstag

Die Jubliarin mit Gustav, Franz und Anni Fischer, Franz und Luisi Dissauer und BO Hermine Knöbel.

Im Gasthof Aflenzer in Hochegg feierte Frau Luisi Binder mit den Senioren ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten die Jubilarin ihr Lebensgefährte Gustav, Franz und Anni Fischer, Betreuer Luisi und Franz Dissauer, Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten.

Dr. Robert Mutschlechner feierte seinen 80. Geurtstag

In gemütlicher Runde feierte Dr. Robert Mutschlechner im Gasthaus Tanzler seinen 80. Geburtstag. Dem Jubilar gratulierten Gattin Theres, Bgm. Engelbert Pichler, GR und Sen.Vertreter RegRat Hermann Bernsteiner, der Vorstand der Grimmensteiner Senioren mit Obfrau Hermine Knöbel. Dr. Robert Mutschlechner war 15 Jahre lang ärztlicher Leiter des LKH Hochegg und hat viel am Ausbau der medizinischen Entwicklung beigetragen.

Der Jubilar mit Gattin, Bgm. Engelbert Pichler, GR Hermann Beisteiner und der Vorstand der Senioren

Frau Gerti Schwarz feierte im Gasthaus Peter Pichler ihren 80. Geburtstag

Gerti SCHWARZ feierte in gemütlicher Runde im Gasthaus Peter Pichler ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten der Jubilarin ihre große Familie, die Verwandten, Freunde, Pfarrer Ulrich Dambeck, Bgm. Engelbert Pichler, Reg.Rat. und Seniorenvertreter Hermann Bernsteiner, vom Seniorenbund Anni und Edi Forsthuber, Manfred und Hermine Knöbel.

 

 

Foto: Geburtstagskind Gerti Schwarz mit ihren Töchtern Andrea und Monika, Schwiegersöhne Hubert und Hans, Urenkel Noah, Schwiegertochter Cilli, Bgm. Engelbert Pichler, GR und Seniorenvertreter Hermann Beisteiner, BO Hermine Knöbel

Frau Edith NYIKOS feierte in gemütlicher Runde ihren 75. Geburtstag

Im Gasthaus Aflenzer in Hochegg feierte Frau Edith NYIKOS in gemütlicher Runde ihren 75. Geburtstag.

Es gratulierten die Jubilarin Pfarrer Ulrich Dambeck, Kaplan Marcin Wojciech, Senioren-Bezirksobfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred, Betreuer Franz und Luisi Dissauer und viele Freunde.

Die "Faustis" spielten auf der Harmonika und brachte eine tolle Stimmung in die Feier.

Foto: Herbert und Antonia Aschenbrenner, Christine Minich, Franz und Luisi Dissauer, Elisabeth Ressler, Franz und Anni Fischer, Manfred und Hermine Knöbel, Thomas und Markus Faustmann und das Geburtstagskind Edith Nyiklos.

Adventfeier der Ortsgruppe Grimmenstein am 01. Dezember 2016 im Gasthof Pichler

Bei unserer Adventfeier im Gasthof Pichler in Petersbaumgarten konnte Obfrau Hermine Knöbel als Ehrengäste Bgm. Engelbert Pichler, Pfarrer Ulrich Dambeck, TBO OSR Edi Deimel und LAbg. Hermann Hauer begrüßen.

Musikalisch gestalteten unsere Feier August Hausner und Erwin Gruber.

Es herrschte Weihnachtsstimmung, alle lauschten dem Klang der Zitherspieler, es wurden fröhliche und besinnliche Geschichten rund um Weihnachten vorgetragen und gemeinsam sangen wir einige Lieder.

Dazu gab es leckere Bäckerei, gebacken von unseren Senioren.

Zitherspieler August und Erwin, Weihnachtsgeschichtenerzähler Christl und Maria, Hermine Knöbel, Franz und Luisi Dissauer, LAbg. Hermann Hauer und Hans Dissauer
.... unsere Zitherspieler
... und Senioren
.... und Senorinnen
Teilbezirkobmann OSR Edi Deimel, Obfrau Hermine Knöbel, Pfarrer Ulrich Dambeck und Bgm. Engelbert Pichler
 

Seniorentreff am 20. Okt. 2016 im Gasthaus TANZLER mit lustigen Sketches von Christl, Gerti und Cilli

Christl, Gerti und Cilli
SenVertreter RegRat Hermann Bernsteiner mit Werner Klöckl
Alle lauschten gespannt den Vorträgen unserer Damen
Gerti und Christl
Gerti und Cilli

Frau Anna GUGLER feierte im Gasthof zur Linde in Hochegg in gemütlicher Runde ihren 90. Geburtstag

Die "Hochegger Buam" spielten auf und umrahmten musikalisch die schöne Feier
Es gratulierten Sohn Manfred mit Gattin, Bgm. Engelbert Pichler, GR Karl Kogelbauer, Senioren-Stv. RegRat Hermann Bernsteiner, von den Senioren Luisi und Franz Dissauer, Manfred und BO Hermine Knöbel sowie viele Verwandte und Nachbarn

Almfahrt auf die "Mönichkirchner Schwaig"

Die Almfahrt am 22. September 2016 der Grimmensteiner und der Feistritzer Senioren führte auf die Mönchkirchner Schwaig.

Vorher besichtigten wir den Modellpark in Mönichkirchen mit einer großartigen Führung durch den Besitzer Franz Könighofer.

Auf der Alm unternahmen wir eine kurze Wanderung und kehrten dann in den Berggasthof Raml ein, wo uns Peter Fally mit seiner Harmonika unterhielt.

... unser Chauffeur HERBERT auf der Schaukel
Modellpark - unser Führer Franz
Der fleißige Mann, der jedes Jahr alle Schäden repariert und neue Sehenswürdigkeiten baut
Schloss GÖDÖLLÖ - wo Kaiserin Sissy die meiste Zeit ihres Lebens verbrachte
Franz bei seinen Erklärungen
... die größte Landschaftskrippe der Welt
Die Grimmensteiner Senioren ....
... und die Feistritzer Senioren beim Ramlwirt
Bei der Wanderung auf der Schwaig das schöne Panorama
 

Fünf schöne Tage in Saalbach und Umgebung

Die Grimmensteiner und die Feistritzer Senioren verbrachten fünf Tage in Saalbach.

Wir besichtigten mit Führung den Betrieb "Sonnenmoor" in Anthering, die Wallfahrtskirche "Maria Plain", eine Schifffahrt am Zellersee und Staumauerführung in Kaprun.  Mit dem Chef des Hauses fuhren wir auf die "Lindlingalm"in Hinterglemm.

Bei der Heimfahrt hatten wir noch eine Führung im "Schloß Trautenfels"

Auf der Lindlingalm in Hinterglemm am Baumzipfelweg
Staumauerführung in Kaprun
Besichtigung des Betriebes "Sonnenmoor" in Anthering
Die Basilika Maria Plain
Ein schöne Aussicht auf die Burg Hohensalzburg von der Basilika Maria Plain
Die Reisegruppe vor der Wallfahrtskirche
Mit diesem Fahrzeug ging es auf die Lindlingalm in Hinterglemm
Schifffahrt am Zellersee
Einige Senioren von unserer Gruppe bei der Wartezeit auf den Bus zur Führung in Kaprun
Gletschermassiv in Kaprun
... tiefblauer Himmel bei der Staumauerführung
Eine Gedenktafel bei der Staumauerführung

Seniorenvertreter RegRat Hermann Bernsteiner feierte seinen 70. Geburtsstag. Es gratulierten von den Senioren Hermine Knöbel mit ihrem Team und die Mitglieder des MGV Edlitz-Grimmenstein-Thomasberg

Franz Lechner feierte im Gasthaus Tanzler seinen 95. Geburtstag

Es gratulierten dem Jubilar die Gemeindevertreter, Herr Pfr. Dambeck, Verwandte und Freunde.
Foto: Pfarrer Ulrich Dambeck, Bezirksobfrau Hermine Knöbel, Bgm. Engelbert Pichler, RegRat Hermann Bernsteiner, Obm.Stv TB Aspang Manfred Knöbel und sitzend Jubilar Franz Lechner und Schwägerin Maria Heiss.

Vom Vorstand wurden Anni Forsthuber zu ihren 75. Geburtstag und Peter Heiss zu seinem 80. Geburtstag im Gasthaus Tanzler gratuliert

Obfrau Hermine Knöbel mit dem gesamten Team

Luisi UNGERSBÄCK, Seniorchefin des Mostwirtshauses "Zierhof" feierte ihren 75. Geburtstag

Es gratulierten die Jubilarin Pfarrer Hans Otto Herweg, von den Senioren der Vorstand mit Obfrau Hermine Knöbel und vom Bauernbund Rainer Pichler und Reinhard Lechner

Halbtagesfahrt der Ortsgruppe Grimmenstein

Die Grimmensteiner und Feistritzer Senioren unternahmen einen Ausflug zur Firma "Lindt & Sprüngli" in Gloggnitz, dann besichtigten wir die Infobox des Semmering-Basistunnel und der Abschluss fand beim Ramswirt der Familie Pichler statt. Mit dem Bullenexpress besuchten wir noch den landwwirtschaftlichen Betrieb der Familie, wo der Bulle "Ramsi" von allen bewundert wurde.

Der Bulle "Ramsi" und ein afrikanisches Höckerrind
Obfrau Hermine Knöbel bei der Bullenfahrt mit Ramsi (klein)
Beim Diavortrag in der Firma "Lindt & Sprüngli" mit Obfrau und den vielen SeniorenInnen aus Grimmenstein und Feistritz.
Die Fahrt mit dem Bullenexpress zum landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Pichler
Die wunderschöne Kapelle der Familie Pichler
Die Obfrau im Gespräch mit "Ramswirt" Julius Pichler vor der Kapelle

Frau Josefine Lämmermayer feierte ihren 85-iger!

Foto: Elfriede Simon, Franz und Luisi Dissauer, Josefa Lämmermayer, Bgm. Engelbert Pichler, Josef Lämmermayer, Felix Picher, Obfrau Hermine Knöbel

Frau Josefine LÄMMERMAYER feierte beim Mostheurigen Pichler ihren 85. Geburtstag.

Es gratulierten Sohn Josef, Bgm. Engelbert Pichler, GR Felix Picher, von den Senioren Betreuer Franz und Luisi Dissauer, Obfrau Hermi ne Knöbel mit Gatten manfred und liebe Freunde.

Seniorennachmittag in der "Vollkraft"

Der Seniorennachmittag fand diesmal in der Vollkraft in Grimmenstein statt.

Es gab einen Vortrag mit Peter Feigel über Ernährung aus der natur - die Pianto-biotische Ernährungsmethode. Herr Feigel ist seit 1983 als Berater und Energethiker tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Ernährungsberatung.

45 Senioren lauschten seinen Erklärungen, es wurden viele Fragen beantwortet.

Das interessierte Publikum

Frau Charlotte MOHAUPT feierte den 90. Geburtstag

Es gratulierten: Bgm. Engelbert Pichler, GR Michaela Prenner-Fasching, Pfarrer Ulrich Dambeck, von den Senioren Josefa Bergaus, Franz Lechner mit Maria, Manfred und BO Hermine Knöbel

Brunhilde und Josef Schützenhöfer feierten das GOLDENE EHEJUBILÄUM. Von den Senioren gratulierten Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred.

Seniorennachmittag im GH Peter Pichler

Beim Seniorennachmittag am 25.02.2016 im Gasthaus Peter Pichler informierten Eva Kaghofer und Christian Jeitler über Leistungen und Service der NÖ Gebietskrankenkasse.

Es wurden viele Themen besprochen, auch über das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm wurden wir ausreichend informiert.

vlnr: Maria Steinbauer, Christina Bujnow, Leopold Schildegger, Eva Kaghofer, Aloisia Dissauer, BObfr. Hermine Knöbel, Manfred Wenzl und Christian Jeitler

Faschingsfeier im Gasthaus Tanzler

Die Faschingsfeier der Grimmensteiner Senioren fand im Gasthaus Tanzler statt.

Als Ehrengäste konnte die Obfrau LAbg. Hermann Hauer, Bgm. Engelbert Pichler, Pfarrer Mag. Ulrich Dambeck, TBO OSR Edi Deimel, Bgm. a.D. RegRat Hermann Bernsteiner unser Seniorenvertreter, unseren Finanzprüfer vom Bezirk Dr. Franz Lösel mit Gattin und Herbert Wachouschek mit Flora begrüßen.

Es kamen auch viele Senioren mit den Obleuten aus dem TB Aspang, auch von Warth und Scheiblingkirchen.

Christl, Gerti und Cilli gaben einige Ketches zum Besten.

Es wurde fleißig getanzt. Nach der großen Tombolaverlosung gingen alle vergnügt nach Hause.

 

 

Obm. Franz Wenzel aus Warth und Gattin als Teufel und Engel mit LAbg. Hermann Hauer
Obfrau Hermine Knöbel mit den Ehrengästen Bujnow, Gerti Mayern, Cilli Schwarz, Franz und Hansi Wenzl und Manfred Knöbel

Antonia und Herbert Aschenbrenner - 50 Jahre Ehe

Antonia und Herbert ASCHENBRENNER feierten im Gasthaus Aflenzer in Hochegg ihre "GOLDENE HOCHZEIT".

Dem Jubelpaar gratulierten die Familie, Freunde Vize-Bgm.Franz Gausetrer, GR Felix Picher, Pfarrer Ulrich Dambeck.

Von den Senioren Franz und Luise Dissauer, Manfred und Hermine Knöbel

Zur musikalischen Umrahmung spielten die "Fausti`s" mit der Steirischen.

Das Küchenpersonal mit der Wirtin Christa Aflenzer gratulierte dem Jubelpaar
Frau Maria Picher, Franz und Liusi Dissauer, Hermine Knöbel, Pfarrer Ulrich Dambeck, das Jubelpaar, Vize-Bgm. Franz Gausterer, GR Felix Picher
... Fausti`s
Die Hochzeitstorte mi dem Jubelpaar vor 50 Jahren

"Goldene Hochzeit" von Elisabeth und Josef RESSLER

 

Im Gasthaus "Zur Linde" in Hochegg feierten Elisabeth und Josef Ressler in gemütlicher Runde die "GOLDENE HOCHZEIT".

Es gratulierte dem Jubelpaar Karl Kogelbauer in Vertretung von Hrn. Bgm., vom Bauernbund Thomas Ungersböck und Johann Ungerhofer, vom Seniorenbund Obfrau Germine Knöbel mit dem gesamten Team.

Das Jubelpaar mit den Gratulanten

Josef Schützenhofer war 90 Jahre

Josef Schützenhofer feierte mit Verwandten, Freunden und Nachbarn seinen 9. Geburtstag.

Es gratulierten Bgm. Engelbert Pichler, Walter und Luise Pfeffer, Franz du Luisi Dissauer, OSR Edi Deimel, Manfred und Hermine Knöbel.

Jubilar Josef Schützenhofer

Fahrt zum Käsestollen Arzberg und Aufenthalt auf der Teichalm

Am Vormittag besichtigten wir den Käsestollen in Arzberg, wo viele Käsesorten in mühevoller Handarbeit hergestellt werden.

Mittags fuhren wir auf die Teichalm, wo wir auf der Latschenhütte einkehrten, umwanderten den Almsee  und gingen entlang des Moorlehrpfades. Dies ist eines der letzten Latschenhochmoore in Österreich mit der besonderen Tier-und Pflanzenwelt ein besonderes Naturschauspiel.

Abschluss beim Heurigen Uhl in Rohrbach.

Auf der Teichalm
Die Senioren mit der Obfrau Hermine
Im Käsestollen von Arzberg
Beim Almsee
Bei der Moorpfadwanderung
 

80. Geburtstag von Josef Ressler

Die Gratulanten waren Gattin Elisabeth, Sohn Hubert, Enkelin Verena, Vize-Bgm. Franz Gausterer, Gemeinderat Anton Kogelbauer, Pfarrer Hans-Otto Herweg, von den Senioren Manfred und Obfrau Hermine Knöbel

Unterwegs in der Steiermark

Die Grimmensteiner Senioren mit einigen Gästen waren 4 Tage in der Steiermark unterwegs.

 Wir wohnten in Oberwölz bei Heinz Graggober, was sehr zu empfehlen ist. Besichtigt wurde das Stift Rein, Planetarium in Judenburg, Brauerei Murau und Stadtbesichtigung, in Oberwölz Besichtigung des Blasmusik- und Heimatmuseums. Mit dem Bezirksobmann Gebhart Fritz gab es eine Führung durch Oberwölz und den Heilstollen in Oberzeiring.

Ein bunter Abend im Hotel durfte auch nicht fehlen, und am Nachhauseweg feierten wir in Mariazell die Hl. Messe.

Die Reisegruppe vor der Basilika Mariazell
Obfrau Hermine Knöbel mit der berühmten Anna Neumann. Diese war die Tochter des Kaufmannes Wilhelm Neumann von Wasserleonburg. Sie war sechsmal mit Adeligen verheiratet, für damalige Zeit eine moderne Geschäftsfrau; wird als "Herrin von Murau" bezeichnet. War Gründerin des Bürgerspials und 11 Bürgerhäusern, regelte die Finanzen der Stadtpfarrkirche. Geb. 1535, gestorben 88-jährig als Protestantin.
Wanderung auf der Eselberger Alm.
Die Eselberger Alm.
Die Reisegruppe auf der Alm mit Obfrau Hermine, Chauffeur Herbert und Obmann vom BZ Murau Gebhard Fritz
Stadttor von Oberwölz
Führung durch Oberwölz mit Obmann Gebhard Fritz.
Blasmusikmuseum Oberwölz mit Führerin Gertrude Plattner und Obfrau Hermine Knöbel.
Im Heilstollen von Oberzeiring.
Beim bunten Abend im Hotel mit Kellner Luis, Obfrau Hermine, deer Musikant Martin, Obfrau-Stv. Maria, der Chef des Hauses Heinz Graggober mit Partnerin Theresa und Obmann Fritz mit Gattin.

Heinrich LUBY feierte 75. Geburtstag

Heinrich Luby feierte in gemütlicher Runde mit den Senioren seinen 75. Geburtstag.

Es gratulierten dem Jubilar Lebenspartnerin Grete, Schwägerin Hilda mit Partner, Betreuer Franz und Luise Dissauer, Obfrau Hermine Knöbel mit Gatten Manfred.

Heinrich Luby mit seinen Geburtstagsgratulanten

Neuwahl Team Grimmenstein

Am 19. Juli 2014 fanden in der Ortsgruppe Grimmenstein Neuwahlen statt.

Obfrau Hermine Knöbel wurde mit ihrem Team zu 100 % wiedergewählt.

Neu im Team ist Frau Christiane Bujnow.

Als Ehrengäste konnte die Obfrau LAbg. Hermann Hauer, Bgm. Engelbert Pichler,

TBO Edi Deimel und Seniorenvertreter RegRat Hermann Bernsteiner begrüßen.

Gleichzeitig wurde ein besonderes Jubiläum feiert: 

35 Jahre Seniorenbund Grimmenstein

Für die musikalisch Umrahmung sorgte der Bezirksseniorenchor unter der Leitung von Franz Maschütz.

Der neu gewählte Vorstand und Ehrengäste